Kredit-Scout findet immer den besten Kredit - Zur kostenlosen Kreditanfrage »

  • 0345-1316050
  • info@kredit-scout.de

Kreditablehnung – wenn Bank kein Geld gibt

Kredit-Scout
Kredit-Scout Finanznews

Wer über einen negativen Eintrag bei der Schufa verfügt, für den kann es unter Umständen schwer werden, einen Kredit von einer Bank eingeräumt zu bekommen. Die Folge: ein Kreditantrag wird gestellt, von Seiten der Bank gibt es aber nur eine Kreditablehnung. Was ist dann zu tun? Gibt es alternative Möglichkeiten für den Kreditnehmer?

Banken sichern sich mit der Kreditablehnung ab

Bevor Banken einen Kredit vergeben, sichern sie sich umfangreich gegen einen eventuellen Zahlungsausfall ab. Dies erfolgt in der Regel durch eine Abfrage bei der Schufa. Hier sind die Daten von Kreditnehmern gesammelt. Sind sie in der Vergangenheit ihren Zahlungsverpflichtungen nicht regelmäßig oder gar nicht nachgekommen, wird ein Negativeintrag in der Schufa vorgenommen. Er soll zukünftige Kreditgeber davor warnen, dass es dieser Verbraucher mit dem Zurückzahlen von Krediten nicht so ernst nimmt. Hat man einmal ein Negativmerkmal in der Schufa, ist es lange Zeit sehr schwer sich finanzielle Fremdmittel zu organisieren. Bevor man einen Kredit gewährt bekommt, muss man der Bank das Einverständnis dafür geben, dass sich diese über die Schufa beim potentiellen Kreditnehmer über dessen Bonität informieren darf. Ohne dieses Einverständnis wird kein Kreditantrag bewilligt.

 

Die Kreditablehnung steht vor der Tür

 

Ist die Kreditablehnung dann tatsächlich eingetreten, kann man sich alternativ an eine andere Bank wenden. Dabei sollte man zuvor erfragt haben, warum es eine Kreditablehnung gab. Liegt es nur an der Schufa, dann ist es auch bei einer anderen Bank schwer, einen Kredit zu bekommen. Dann kann man sich nur noch an Kreditinstitute in der Schweiz wenden, denn sie bieten den sog. schufafreien Kredit an. Es kann aber noch mehr Gründe für eine Kreditablehnung geben. Reichen beispielsweise die monatlichen Einnahmen nicht aus um Lebensunterhalt und Kreditrate zu bezahlen, ist es eine Überlegung wert, einen Nebenjob anzunehmen oder aber die Kreditsumme nach unten zu schrauben. Des Weiteren könnte man bei einer Kreditablehnung auch einfach noch einige Zeit warten, bis sich die finanziellen Verhältnisse verbessert haben. Der Sicherheitsgedanke der Banken ist nicht nur vorherrschend, damit sie sich absichern können. In gewisser Weise stellt dies auch einen Selbstschutz für den Kreditnehmer dar.