Kredit-Scout findet immer den besten Kredit - Zur kostenlosen Kreditanfrage »

  • 0345-1316050
  • info@kredit-scout.de

Darauf ist beim Onlinekredit besonders zu achten

Kredit-Scout
Kredit-Scout Finanznews

Der Onlinekredit erfreut sich einer immer größer werdenden Beliebtheit. Ist ja auch nicht weiter verwunderlich: er kann einfach über das Internet beantragt werden, man kann meist recht schnell über das Geld verfügen und erspart sich durch das Internet auch die mühsame Nachfrage nach Angeboten bei verschiedenen Kreditinstituten, da im Internet gleich auch ein Vergleich der Kreditangebote vorgenommen werden kann. Des Weiteren zeichnet sich der Onlinekredit dadurch aus, dass die Bearbeitungskosten für diesen Kredit geringer sind. Dies hängt damit zusammen, dass eine Onlinebank eine geringere Kostenstruktur besitzt als eine Filialbank. Doch anders als bei einem Kredit der Hausbank hat man bei einem Onlinekredit keinen Fachmann, von dem man beraten wird. Man muss sich um alles selbst kümmern, muss die Vor- und Nachteile der Angebote miteinander vergleichen und abwägen, welcher Onlinekredit im Einzelfall der Beste ist.

Vertragsbedingungen bei einem Onlinekredit

Besonders kritisch kann diese Eigenverantwortung in Bezug auf die Vertragsbedingungen werden. Allgemeine Geschäftsbedingungen sowie weitere Vertragsdetails sind nicht selten sehr kompliziert geschrieben, sodass man gar nicht recht etwas damit anfangen kann. Daher sollte man gerade das Kleingedruckte bei einem Onlinekredit sehr genau studieren und bei eventuell auftretenden Fragen immer nachfragen. Auch Anbieter von einem Onlinekredit haben in der Regel eine Hotline, an die man sich bei Fragen wenden kann.

 

Wer vergibt den Onlinekredit?

 

Des Weiteren sollte man bei einem Onlinekredit immer genau hinterfragen, von wem der Kredit stammt. Es gibt leider sehr viele unseriöse Angebote von Kreditgebern, die überhöhte Zinsen fordern oder gleich auch noch Versicherungspakete verkaufen wollen. Wer einen Onlinekredit in Anspruch nehmen möchte, sollte sich immer über die kreditgebende Bank informieren. Dies ist auch im Internet möglich. Oftmals findet man in Verbraucherforen Berichte von Verbrauchern über bestimmte Anbieter von einem Onlinekredit und kann sich so einen guten Eindruck verschaffen. So kann man die Spreu vom Weizen trennen und sich einen Anbieter für einen Onlinekredit suchen, der seriös arbeitet.